Entstehung

 

Gartenbauverein Eschelbach

gegründet 1909

Der Gartenbauverein Eschelbach wurde 1909 vom ersten Vorstand: Lehrer Amann,

zweiten Vorstand: Isidor Lehmayr und geistlichem Rat Schmid, Emmeram Schwaiger,

Ludwig Brummer, Michael Kaindl und Josef Seidl gegründet.

 

Der Gartenbauverein f'ördert nicht nur die Obst- und Gartenkultur, er beteiligt sich auch an der:

· Umweltgestaltung;

· Verschönerung der Heimat;

· Natur- und Umweltschutz.

 

Höhepunkte der bisherigen Vereinsgeschichte

· Auszeichnung für die "Verdienste um den Umweltschutz" durch die Bayerische Staatsregierung im Jahre 1974;

· Sieg beim 1. Landkreiswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" im Jahre 1976;

· 75 - Jahr - Feier am 27.10.1984.

 

 

zurück