Design by WeSt-Publishing Freistaat Bayern
Veranstaltungskalender über Eschelbach Aktuelles Team Impressum Beigelswinden


Kloster der Don Bosco Schwestern


Die Betreuung einer 1853/54 von Pfarrer Mißlinger in Eschelbach gegründeten "Knaben-Rettungsanstalt" für gefährdete Knaben wurde 1867 den "Töchtern des göttlichen Erlösers" übertragen.

1924 erfolgte die Umwandlung in eine Erziehungsanstalt für Mädchen, die von den "Töchtern Mariä Hilfe der Christen" übernommen wurde. Diese klösterliche Niederlassung besteht noch, doch widmen sich die Schwestern inzwischen anderen Aufgaben. Unter anderem haben sie die Trägerschaft
für einen dreigruppigen Kindergarten und einen Kinderhort.
Derzeit leben 8 Schwestern im Kloster.


Das Kloster von vorne.

Der Klostergarten

 

Burschenverein
Feuerwehr
Gartenbauverein
Veteranenverein
Schäfflerverein
Schützenverein